Ihr Hundeausbilder

Sebastian Senne

Als zertifizierter Hundeausbilder und -trainer, haben Hunde in meinem Leben bereits seit Kindesbeinen an einen besonders hohen Stellenwert, der seine Fortsetzung in meiner beruflichen Spezifizierung fand. Seit zwei Jahrzehnten beschäftige ich mich intensiv mit der Ausbildung und Erziehung von Hunden. Diese vielschichtigen Erfahrungen möchte ich gerne an Sie weitergeben.

Bereits vom Welpenalter an prägen alle Erlebnisse und Erfahrungen einen Hund für sein ganzes weiteres Leben. Ein schnelles Erlernen des richtigen "Benimm- und Umgangstons" - sowohl Menschen als auch anderen Hunden gegenüber - festigen seinen Charakter und machen Ihn "umweltsicher". Hierbei ist es wichtig, die positiven Verhaltensmuster des Hundes zu verstärken und negative richtig, aber ohne Aggression, zu korrigieren. Eine klare und konsequente Kommunikation erleichtern die Verständigung.

GEWUSST WIE ist gute Hundeerziehung wichtig, individuell und anspruchsvoll, aber trotzdem leicht erlern- und umsetzbar. Zusammen mit meinem kleinen Team unterstütze ich Sie gerne in diesem Ziel, so dass Sie jede gemeinsame Minute mit Ihrem vierbeinigen Freund genießen können.

Mein Trainingskonzept basiert auf einem modularen System. Dieses ermöglicht es, den Bedürfnissen und Ansprüchen des einzelnen Hund-Mensch-Teams in höchstem Maße gerecht zu werden.

Meine Hundeerziehung hat zum Ziel, Mensch und Hund im alltäglichen Zusammenleben einander näher zu bringen, Missverständnisse in der Kommunikation zu klären und durch gezieltes Training abzubauen.

Meine Arbeit basiert auf Erkenntnissen modernster Verhaltensforschung, wissenschaftlicher Lerntheorie und dem gesunden Bauchgefühl des Menschen im Umgang mit einem ihm anvertrauten Lebewesen. Hierbei geht es uns darum, den Hundehaltern die wesentlichen Verhaltensregeln zu vermitteln, die artgerechte Haltung zu unterstützen und die Beziehung zwischen Mensch und Tier zu vertiefen. Je klarer unsere Anweisungen werden, umso einfacher und selbstverständlicher wird das Zusammenleben.

Kontakt zum Team

Working Dog Agency – Hundeschule Senne       Hundeführer         Kind-hund-beziehung    

Hundeausbildung & Training

Begleithund

Schimmelspührhund

Schutzhund

 

Therapiehund

 

Jagdhund

 

Spezialhund

 

Referenzen

  • SChimmelspuerhund
  • Jagdhundausbildung
  • Jagdhunde_Herbstzuchtprüfung
  • Schutzdienst
  • Jagdhundausbildung
  • Welpentraining
  • Sozialisierung
  • Schutzdienstausbildung_Referenzen
  • Begleithundetraining
  • Jagdhundausbildung-schweiss
  • Welpentraining

Kontakt

Sie möchten mit uns Kontakt aufnehmen? Ihre Fragen und Anmerkungen sind jederzeit willkommen. VEREINBAREN SIE IHRE KOSTENLOSE PROBESTUNDE.

Sachkundenachweis

SachkundenachweisBis vor Kurzem durfte jeder, der sich dazu berufen fühlte, eine Hundeschule eröffnen und gegen Bezahlung Unterricht geben. Das Gewerbe expandierte, immer mehr Hundeschulen entstanden, zum Teil mit spärlich ausgebildetem Personal, von behördlicher Kontrolle der Trainerqualifikation keine Rede. Halter, die sich vermeintlichen Experten anvertrauten, begegneten oft zweifelhaften Methoden.

Das ist seit dem 1. August 2014 anders: Im Rahmen einer Novelle des Tierschutzgesetzes wurde die "Erlaubnispflicht für Hundetrainer" eingeführt. In § 11 Absatz 1 Satz 1 Nummer 8 Buchstabe f heißt es jetzt: "Wer gewerbsmäßig ... für Dritte Hunde ausbilden oder die Ausbildung der Hunde durch den Tierhalter anleiten will, bedarf der Erlaubnis der zuständigen Behörde."

TOP